Umgang mit Konflikten als neue Sprache

Konflikte sind normal

Damit umzugehen ist manchmal nicht so leicht, weil auch Emotionen beteiligt sind. Die emotionale Ebene hat nicht immer recht, aber meistens die Macht über die Eskalation.

Anders damit umgehen

Mal davon abgesehen, dass einem bei Konflikteskalationen ganz anders wird... Gemeint ist der veränderte Umgang mit Konflikten, damit nicht aus jedem Problem ein Konflikt werden muss, sondern rechtzeitig kommuniziert und offen verhandelt wird.

Das ist das wirklich Bemerkenswerte daran, wenn Konflikte bearbeitet werden, dass eine neue Sprache tatsächlich zu mehr Frieden führt und zu mehr Offenheit.

Einige Inhalte

  • Vorbereitung von Gesprächen

  • Unvorbereitete Konfliktsituationen sicher meistern

  • Gesprächsaufbau / roter Faden

  • "Notfallplan" für schwierige Konfliktsituationen

  • Körpersprache und persönliche Präsenz

  • Die eigene Befindlichkeit in den Griff bekommen

  • Übungen aus Ihrem Gesprächsalltag

  • Schwierige Gespräche souverän und ergebnisorientiert beenden

Zwischen allen Stühlen

Zwischen allen Stühlen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website, um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren.