Diplomatische Kommunikation

Wahrheit und Höflichkeit widersprechen sich nicht

Sie stoßen mit Ihrer Kommunikation immer wieder an unerwartete Grenzen? Kommunikation ist nicht so schwer, folgt aber bestimmten Abläufen, die sowohl im Positiven als auch im Negativen klar voraussagbare Ergebnisse hat. Erziehen Sie Ihr Krokodil, bleiben sicher aus Angriffen draußen und behalten Ihre Ziele im Auge.

  • Nutzen Sie unseren in Jahrzehnten erworbenen Erfahrungsschatz! Gisela Krämer und Peter Krämer

Inhalte des Seminars Diplomatische Kommunikation I

  • Diplomatie und Arbeitsmittel geschickt einsetzen

  • Klare strukturierte Kommunikation

  • Umgang mit psychologischen Spielen

  • Konfliktbewältigungsstrategien als Handwerkszeug

  • Schwierige Gespräche führen

  • Routine und Praxis

  • Unterschiedliche kulturelle Eigenheiten

  • Balance zwischen Direktheit und Takt

  • Wir üben gemeinsam und probieren vieles aus anhand auch eigener Gesprächssituationen und Fragestellungen

Termine Diplomatische Kommunikation

  • 06.03. - 07.03.2020

  • 09.10. - 10.10.2020

Fakten

Freitag und Samstag: 9:00 bis 16:30 Uhr, 1,5 Stunden Mittagspause.

Kosten: 320 € zzgl. gesetzl. MwSt. (19 %) = brutto 380,80 €

Praxisorientiert trainieren.

Sie sind gerne willkommen.

  • Und mit der richtigen Übung, in der richtigen Umgebung kann Kommunikation fließen, strömen, sprudeln,
    das versprechen wir Ihnen.

Wie geht es weiter?

Sie erhalten nach Eingang Ihrer verbindlichen Anmeldung eine Bestätigung und weitere Informationen über Parkmöglichkeiten etc.

Wenn die Rechnung nicht an die genannte Adresse gestellt werden soll, sondern zum Beispiel an Ihren Betrieb, schreiben Sie das einfach kurz in die Anmerkungen oder setzen sich mit uns per Mail in Verbindung.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website, um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren.