Mediationsausbildung Bad Tölz Termine und Kosten

Informationsgespräch

  • Rufen Sie uns an und vereinbaren ein Informationsgespräch oder erfragen Termine für den Informationsabend.

  • Gerne ermöglichen wir eine Teilnahme am Seminar Diplomatische Kommunikation zu vergünstigten Konditionen als Einstieg.

Termine Jahresausbildung Herbst 2019 - laufend

07.11. - 09.11.2019 Modul 1
06.02. - 08.02.2020 Modul 2
23.04. - 25.04.2020 Modul 3
23.07. - 25.07.2020 Modul 4
22.10. - 24.10.2020 Modul 5

Für die Teilnehmer ist ein Supervisionstag verpflichtend, die Termine können aus dem Angebot frei gewählt werden. (Die Kosten hierfür sind in den Lehrgangsgebühren enthalten)

Zeiten:
jeweils Donnerstag bis Samstag, 9 – 18 Uhr

Termine Jahresausbildung Herbst 2020 Sind Sie dabei?

19. – 21.11.2020 Modul 1
25. – 27.02.2021 Modul 2
22. – 24.04.2021 Modul 3
15. – 17.07 2021 Modul 4
21. – 23.10.2021 Modul 5

Für die Teilnehmer ist ein Supervisionstag verpflichtend, die Termine können aus dem Angebot frei gewählt werden. (Die Kosten hierfür sind in den Lehrgangsgebühren enthalten)

Zeiten:
jeweils Donnerstag bis Samstag, Do.: 10 – 19 Uhr, Fr. und Sa. 9 – 18 Uhr

In der Ausbildungsgebühr enthalten

  • Präsenzzeit 15 Seminartage mit 120 Zeitstunden

  • Entweder zusätzlich Teilnahme am Seminar Diplomatische Kommunikation oder an einem Fachtag, je nach Vorbildung

  • Supervisionstag frei wählbar aus dem Terminangebot

  • Teilnahme an einer Intervisionsgruppe (26 Zeitstunden)

  • Individuelle Betreuung und gezielte Förderung

  • Persönliches Feedbackgespräch im Modul 4

  • Online-Begleitung

  • Kalte und warme Getränke, Knabbereien während der Seminarzeiten

  • Hochwertige, umfangreiche Seminarunterlagen

  • Begleitung während des Eigenstudiums

  • Fotoprotokolle

  • Ein Kennenlerngespräch ist erforderlich und selbstverständlich kostenfrei

  • Die Ausbildung erfüllt die Voraussetzungen, damit Sie sich anschließend als Zertifizierter Mediator oder Zertifizierte Mediatorin nennen können, sofern alle weiteren Voraussetzungen wie Praxisfall und Supervision erfüllt sind.

  • Ausbildungszertifikat (Sie können damit die Anerkennung beim Bundesverband Mediation e.V. zur/m "Mediator/in BM www.bmev.de, Bundesverband Mediation e.V. beantragen bei Erfüllung weiterer Bedingungen wie Praxis, Vertiefung in weiteren Feldern der Mediation und weitere Supervision

Ihre Investition

  • Die Investition / Ihre Kosten: 4.150 € netto, zzgl. gesetzl. MwSt. (19%) 788,50 € = ‭4.938,5‬0 € brutto

  • Sie können Frühbucherrabatte und Verbandsmitgliedschaftnachlässe in Anspruch nehmen.

  • Teilzahlung möglich.

  • Bitte sprechen Sie uns an.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website, um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren.